In welchem Land liegt Mekka

Wenn gerade die Frage in welchem Land Mekka liegt im Raum steht, hier gibt es die Antwort – Mekka liegt im Staat Saudi-Arabien

Die Stadt Mekka hat eine Fläche von 850 km² und es Leben ca. 1,5 Millionen Menschen in der Stadt. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und genießt eine besondere Bedeutung, da sie die Geburtsstadt des Propheten Mohammed ist. Aus diesem Grund zählt Mekka zu den heiligsten Stätten der Muslime.

Geographie von Mekka

Geografisch gesehen befindet sich Mekka an der Westseite der Arabischen Halbinsel, ca. 90 km vom Roten Meer entfernt. In Richtung Meer befindet sich die Küstenstadt Dschidda. In nördlicher Richtung trifft man nach ca. 400 km Luftlinie auf die ebenfalls heilige Stadt Median. Umgeben ist die Stadt Mekka vom Asir-Gebirge, welches parallel zum Roten Meer verläuft. Mekka liegt dabei eingeschlossen zwischen zwei Bergketten. Die Landschaft im westlichen Saudi-Arabien in der auch Mekka liegt heißt ‚Hedschas‘.

Kultur in Mekka

Innerhalb der Stadt Mekka befindet sich ein Haram (heiliger Bezirk), welcher von Nichtmuslimen nicht betreten werden darf. Hier findet man die al-Masdschid al-Harām (Al-Haram-Moschee) welche als die größte und bedeutendste Moschee auf der Welt zählt.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

In welchem Land liegt Mekka
Bewertung 5 von 5 Sterne aus 3 Meinungen

Schreibe einen Kommentar