Deko aus Beton selber machen

Aus Beton kann man nicht nur sehr haltbare Mauern gießen, Beton lässt sich auch für das Anfertigen von individueller Deko für Haus und Garten gut einsetzen. Dabei kann man mit den Fertigmischungen aus dem Baumarkt sehr kreative Projekte in kurzer Zeit umsetzen. Von Pflanzkübeln bis hin zu fantasievollen Trittsteinen spannt sich die Breite an Ideen, die eine persönliche Note in jedes Ambiente bringen. Die Grundmischung ist dabei nach Anweisung auf der Packung im Mörtelkübel anzurühren, bei Fertigmischungen benötigt man nur Wasser als Zusatz. Verschiedene Formen für das Gießen lassen sich selbst herstellen. Die Vorteile liegen besonders im günstigen Preis für einzigartige Dekorationen und natürlich im Spaß am Selbermachen. Die Deko aus Beton ist eine sehr ausgefallene Geschenkidee.

weiterlesen

Toilettendeckel mit Absenkautomatik

Wenn das erste bewusst wahrgenommene Geräusch am Abend und am darauf folgenden nicht die Stimme des Partners, sondern das laute Knallen des Toilettendeckels ist, kann ein Toilettendeckel mit Absenkautomatik mit wenigen Handgriffen Abhilfe schaffen. Da zudem nur wenig handwerkliches Geschick erforderlich ist, um einen Toilettendeckel selbst zu wechseln, können Sie auch als Laie leicht die Montage selbst durchführen.

weiterlesen

Hühnerhaltung im Wohngebiet

Die Hühnerhaltung im Wohngebiet ist für viele Menschen ein großer Traum, welcher gar nicht schwer zu realisieren ist. Das wichtigste was benötigt wird um Hühner zu halten, ist ein geeigneter Platz für einen Hühnerstall. In vielen Wohngebieten existieren nur begrenzte Außenflächen zur Haltung von Hühnern. Wenn diese allerdings vorhanden ist, kann jeder Freude an Eiern von den eigenen Hennen haben.
Da es sich bei Hühnern um “Kleintiere” handelt, ist die Haltung in reinen Wohngebieten ohne Genehmigung zulässig. Trotzdem sollte man sich beim zuständigen Ordnungsamt erkundigen, ob evtl. andere Verordnungen existieren.

weiterlesen

Walhai

Heute sind etwa 400 verschiedene Arten von Haien bekannt. Diese Zahl wird aber mit der Zeit immer Größer, da immer mehr neue Arten entdeckt werden. Diese brechen die üblichen Klischees über die biologischen und ökologischen Eigenschaften der Haie. Haie sind untereinander sehr unterschiedlich, wenn wir die Größe nur in betracht nehmen, haben wir den größten Hai den Walhai der biss zu 20 Meter groß werden kann und den Hai Pygmäen der mit 22-25cm der kleinste Hai ist.

weiterlesen

Tigerhai

Das Meer ist voll von den furchteinflößenden Geschöpfen. Als Blutrünstige Bestie und heimtückischer Menschenfresser gilt der Tigerhai. Er ist sehr leicht an den Streifen zu erkennen die er trägt. An seinem breiten stumpfen Maul und den mörderischen Zahnreihen. Vermutlich ist er der gefährlichste Hai überhaupt. Er ist fast fünfeinhalb Meter schwer und wiegt eine Tonne. Im Gegensatz zum weißen Hai, dessen Durst nach Menschenblut eher zur Legende gehört, verbreitet das Auftauchen eines Tigerhais zu Recht Panik. Kein anderer Hai ist für so viele Angriffe auf Menschen verantwortlich wie der Tigerhai.

weiterlesen